News Vorlesungen

Französisches Kino

Die älteste Filmnation der Welt hat das Kino gleich zweimal erfunden. 1896 bringt Georges Meliès das Unterhaltungskino mit einer Initialzündung auf den Weg. 1959 versetzt die «Nouvelle Vague» das Kino weit über Frankreich hinaus ins kreative Wanken. Die Spannbreite zwischen populärem und elitärem Kino hat Frankreichs Kinogeschichte geprägt. Und in ihren besten Momenten hat sie auf wundersame Weise Bürgertum und Arbeiterklasse zusammengebracht.

15. / 22. / 29. September 2022 / 19.30-21.00 Uhr / Uni Zürich Zentrum / Veranstalterin/Buchung: Volkshochschule Zürich


0 comments on “Französisches Kino

Deine Meinung…

%d bloggers like this: