Szenenbild aus «North by Northwest»

Fessle mich! – Die Regeln des Suspense nach Alfred Hitchcock

Das Kino ist ein grandioser Angst-Simulator. Im Thriller setzen wir uns freiwillig Situationen aus, denen wir im wirklichen Leben möglichst ausweichen. Alfred Hitchcock hat 53 Filme gedreht – fast alles Thriller – und ist bis heute der unübertroffene Grossmeister dieser Angstmaschine geblieben. Welches waren die Regeln seiner Kunst, an die sich heute noch jeder gelungene Thriller hält?

ab 12 Jahren (Oberstufe, Berufsschule, Gymnasium)

Kapitel «Thriller» aus «Mach’s noch einmal, Charlie!» von Thomas Binotto